WL8200-I1 802.11ac Indoor-Dualband-Enterprise-AP

WL8200-I1 802.11ac Indoor-Dualband-Enterprise-AP

Kurze Beschreibung:

WL8200-I1 ist ein kostengünstiger 802.11ac Wireless Access Point (AP) für Unternehmen, der 2 × 2 MIMO- und 4 räumliche Streams unterstützt. Es bietet umfassende Servicefunktionen und -funktionen wie einfache Bereitstellung, automatische AC-Erkennung und -Konfiguration, hohe Zuverlässigkeit, hohe Sicherheit sowie Echtzeitverwaltung und -wartung. Basierend auf dem 802.11ac-Standard kann der Gesamtdurchsatz bis zu 1167 Mbit / s erreichen, was für Handelsketten, Medizin-, Lager-, Fertigungs- und Logistikunternehmen gilt.


Produktdetail

Produkt Tags

WL8200-I1 ist ein kostengünstiger 802.11ac Wireless Access Point (AP) für Unternehmen, der 2 × 2 MIMO- und 4 räumliche Streams unterstützt. Es bietet umfassende Servicefunktionen und -funktionen wie einfache Bereitstellung, automatische AC-Erkennung und -Konfiguration, hohe Zuverlässigkeit, hohe Sicherheit sowie Echtzeitverwaltung und -wartung. Basierend auf dem 802.11ac-Standard kann der Gesamtdurchsatz bis zu 1167 Mbit / s erreichen, was für Handelsketten-, Medizin-, Lager-, Fertigungs- und Logistikszenarien gilt.

微信截图_20201109163023

Hauptmerkmale und Highlights

Indoor 802.11ac Wireless Access Point für Unternehmen der Einstiegsklasse

Der WL8200-I1 unterstützt den Standard 802.11a / b / g / n / ac, arbeitet in beiden Bändern mit 2,4 GHz und 5 GHz und bietet eine Zugriffsbandbreite von bis zu 1167 Mbit / s. Basierend auf einer guten Leistung können gleichzeitige Benutzer 127 sein.

Flexible Montage

Der WL8200-I1 unterstützt Wandmontage und Deckenmontage. Sie können ihn entsprechend der tatsächlichen Umgebung bereitstellen.

Cloud-Management

WL8200-I1 kann nahtlos mit der DCN-Cloud-Plattform zusammenarbeiten, um eine kostengünstigere Lösung bereitzustellen. Dies kann KMU-Kunden dabei helfen, die stabile drahtlose Verbindung zu geringeren Kosten zu nutzen.

Gute PoE-Kompatibilität

WL8200-I1 funktioniert gut mit allen PoE-Switches (Cisco, HUAWEI usw.), die den 802.3af-Standard unterstützen. Dadurch kann WL8200-I1 direkt eingeschaltet werden. Ein Netzteil ist nicht mehr erforderlich.

Unterstützt den WDS-Modus

Der WL8200-I1 unterstützt den WDS-Modus im AP-Modus für beide Anpassungen / Fett. Verwenden Sie 2,4 GHz und 5 GHz, um eine drahtlose Überbrückungsfunktion zu erreichen.

Dual-Mode-Passform & Fett

Der WL8200-I1 kann im Fit- oder Fat-Modus arbeiten und je nach Netzwerkplanungsanforderungen flexibel zwischen dem Fit-Modus und dem Fat-Modus wechseln.

 

 Produktspezifikationen

Hardwarespezifikationen

Artikel WL8200-I1
Abmessungen (L * B * T) (mm) 160 x 160 x 30
Gewicht 390 g
10/100 / 1000Base-T-Port 1
Konsolenanschluss (RJ-45) N / A
Energieversorgung 802.3af oder externes Netzteil (Eingang: 100 ~ 240 V AC, Ausgang: 48 V DC)
maximaler Energieverbrauch <15W
HF-Anschluss Eingebaute 2,4 GHz 2 dBi Antenne und 5 GHz 4 dBi Antenne
Arbeiten Frequenzband 802.11a / n: 5,150 GHz bis 5,850 GHz802.11b / g / n: 2,4 GHz bis 2,483 GHz802.11ac:

5,150 GHz bis 5,250 GHz

5,250 GHz bis 5,350 GHz

5,725 GHz bis 5,850 GHz

Modulationstechnik
802.11b: BPSK, QPSK, CCK802.11a / g / n: BPSK , QPSK , 16-QAM , 64-QAM802.11ac: BPSK, QPSK, 16-QAM, 64-QAM, 256-QAM

 

Sendeleistung 2,4 G: 23 dBm pro Kette5G: 23 dBm (pro Kette)((HinweisDie endgültige Ausgangsleistung entspricht möglicherweise den Einsatzbestimmungen)

Granularität der Leistungsanpassung

1 dBm
Arbeits- / Lagertemperatur –0 ° C bis + 50 ° C.–40 ° C bis + 70 ° C.
Arbeits- / Lagerung RH 5% bis 95% (nicht kondensierend)
Schutzlevel IP41


Softwarespezifikationen

Artikel Merkmal WL8200-I1

WLAN

Produktplatzierung Indoor-Doppelfrequenz
Arbeitsfrequenzband 2,4 GHz und 5 GHz
Bandbreitenleistung 1167 Mbit / s
Virtueller AP (BSSID) 16
Gleichzeitiger Benutzer 127
Anzahl der räumlichen Streams 2,4 G: 2 5 G: 2
Dynamische Kanalanpassung (DCA) Ja
Sendeleistungssteuerung (TPC) Ja
Erkennung und Reparatur von Blindbereichen Ja
SSID versteckt Ja
RTS / CTS Ja
RF-Umgebungsscan Ja
Hybridzugang Ja
Beschränkung der Anzahl der Zugriffsbenutzer Ja
Überprüfung der Verbindungsintegrität Ja
Intelligente Steuerung von Terminals basierend auf Sendezeitgerechtigkeit Ja
Anwendungsoptimierung mit hoher Dichte Ja

11n

 Verbesserungen

40 MHz Bündelung Ja
300 Mbit / s (PHY) Ja
Frame Aggregation (A-MPDU) Ja
Maximum Likelihood Demodulation (MLD) Ja
Send Beamforming (TxBF) Ja
Maximum Ratio Combining (MRC) Ja
Raum-Zeit-Blockcodierung (STBC) Ja
Paritätsprüfcode mit niedriger Dichte (LDPC) Ja

Sicherheit

Verschlüsselung 64/128 WEP-, TKIP- und CCMP-Verschlüsselung
802.11i Ja
WAPI Ja
MAC-Adressauthentifizierung Ja
LDAP-Authentifizierung Ja
PEAP-Authentifizierung Ja
WIDS / WIPS Ja
Schutz vor DoS-Angriffen Anti-DoS für drahtlose Verwaltungspakete
Weiterleitungssicherheit Rahmenfilterung, weiße Liste, statische schwarze Liste und dynamische schwarze Liste
Benutzerisolation

Unterdrückung der AP L2-Weiterleitung

Isolation zwischen Client

Regelmäßiges Aktivieren und Deaktivieren der SSID Ja
Zugriffskontrolle für freie Ressourcen Ja
Kabellos SAVI Ja
ACL Zugriffskontrolle für verschiedene Datenpakete wie MAC-, IPv4- und IPv6-Pakete
Sichere Zugriffskontrolle von APs Sichere Zugriffskontrolle von APs, z. B. MAC-Authentifizierung, Kennwortauthentifizierung oder Authentifizierung digitaler Zertifikate zwischen einem AP und einem AC

Weiterleitung

IP-Adresseinstellung Statische IP-Adresskonfiguration oder dynamische DHCP-Adresszuweisung
IPv6-Weiterleitung Ja
IPv6-Portal Ja
Lokale Weiterleitung Ja
Multicast IGMP schnüffelt
Wandernd

JA

AP-Schaltreferenz

Signalstärke, Bitfehlerrate, RSSI, S / N, ob benachbarte APs normal arbeiten usw.

WDS

Ja

QoS

WMM Ja
Prioritätszuordnung

Identifizierung und Kennzeichnung des Ethernet-Ports 802.1P

Zuordnung von drahtlosen Prioritäten zu drahtgebundenen Prioritäten

QoS-Richtlinienzuordnung

Zuordnung verschiedener SSIDs / VLANs zu verschiedenen QoS-Richtlinien

Zuordnung von Datenströmen, die mit verschiedenen Paketfeldern übereinstimmen, zu verschiedenen QoS-Richtlinien

L2-L4-Paketfilterung und Flussklassifizierung Ja: MAC-, IPv4- und IPv6-Pakete
Lastverteilung

Lastausgleich basierend auf der Anzahl der Benutzer

Lastausgleich basierend auf dem Benutzerverkehr

Lastausgleich basierend auf Frequenzbändern

Bandbreitenlimit

Bandbreitenbegrenzung basierend auf APs

Bandbreitenbegrenzung basierend auf SSIDs

Bandbreitenbegrenzung basierend auf Terminals

Bandbreitenbegrenzung basierend auf bestimmten Datenströmen

Anrufzulassungskontrolle (CAC)

CAC basierend auf der Anzahl der Benutzer

Energiesparmodus Ja
Automatischer Notfallmechanismus von APs Ja
Intelligente Identifizierung von Terminals Ja
Drahtloses Netzwerk VAS Reichlich vorhandene drahtlose Netzwerk-VASs; Anwendungen, die auf intelligenten Terminals basieren; werbebasierte Push-basierte Standorte vor Ort; der personalisierte Push des Portals
Multicast-Verbesserung Multicast zu Unicast

Management

Netzwerk Management Zentrales Management über einen AC; sowohl fit als auch fett
Wartungsmodus Sowohl lokale als auch Remote-Wartung
Protokollfunktion Export lokaler Protokolle, Syslogs und Protokolldateien
Alarm Ja
Fehlererkennung Ja
Statistiken Ja
Umschalten zwischen Fett- und Fit-Modus Ein AP, der im Anpassungsmodus arbeitet, kann über eine drahtlose Klimaanlage in den Fettmodus wechseln.Ein AP, der im Fettmodus arbeitet, kann über einen lokalen Steuerport oder Telnet in den Anpassungsmodus wechseln.
Fernsondenanalyse Ja
Backup-Mechanismus für zwei Images (Dual-OS) Ja
Wachhund Ja

 

 Typische Anwendung

 微信截图_20201109163031


Bestellinformationen

 

Produkt Beschreibung
WL8200-I1

DCN-Einstiegs-Innen-AP, 802.11a / b / g / n + 802.11ac (2,4-GHz- und 5-GHz-Dual-Modus, 2 * 2, Fat & Fit, 802.3 af, verwaltet von DCN-Hardware-Controller und Cloud-Plattform

 

  • Hinterlasse deine Nachricht

    Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns

    Verwandte Produkte

    Hinterlasse deine Nachricht

    Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns